Nicht mit Werbung belegte Werbekachel.
Nicht mit Werbung belegte Werbekachel.
Grafik Werbung

Bücher aus dem Jahr 2010

Die folgende Liste führt diejenigen Bücher auf, die im Jahr 2010 zum Themenbereich Koordinatenmesstechnik oder Längenmesstechnik neu erschienen sind. Die Symbole zeigen an, ob zum jeweiligen Buch das Inhaltsverzeichnis abrufbar ist oder sogar der gesamte Inhalt (beides als Link zur Deutschen Nationalbibliothek).


Buchcover
A. Amthor

Modellbasierte Regelung von Nanopositionier- und Nanomessmaschinen, Dissertation

ISBN: 3-18-517908-0 / 978-3-18-517908-2

Buchcover: N.: Ebinger: Messungen mit optisch-taktilen Koordinatenmessgeräten: Untersuchungen zur Prüfplanung, Optimierung und Wirtschaftlichkeit
N. Ebinger

Messungen mit optisch-taktilen Koordinatenmessgeräten: Untersuchungen zur Prüfplanung, Optimierung und Wirtschaftlichkeit, Dissertation

ISBN: 3-639-25020-6 / 978-3-639-25020-6
Buchcover: T. Frank: Konzeption und konstruktive Gestaltung der Messkreise von Nanomessmaschinen, Dissertation
T. Frank

Konzeption und konstruktive Gestaltung der Messkreise von Nanomessmaschinen, Dissertation

ISBN: 3-86991-194-8 / 978-3-86991-194-6

Buchcover: Marktstudie 3-D-Messtechnik in der deutschen Automobil- und Zulieferindustrie
Fraunhofer-Allianz Vision

Marktstudie 3-D-Messtechnik in der deutschen Automobil- und Zulieferindustrie

ISBN: 3-8396-0087-1 / 978-3-8396-0087-0

Buchcover A. Gallasch: Patentanmeldungen zur Koordinatenmesstechnik
A. Gallasch

Patentnanmeldungen zur Koordinatenmesstechnik

ISBN: - / -
Buchcover: Taschenbuch der Messtechnik
J. Hoffmann

Taschenbuch der Messtechnik, 6. neu bearb. Auflage

ISBN: 3-446-42391-5 / 978-3-446-42391-6

Das Taschenbuch der Messtechnik - wendet sich an Studierende, Wissenschaftler und Ingenieure - deckt das Gesamtgebiet der elektrischen und nichtelektrischen Messtechnik ab - enthält Faktenwissen in extrem komprimierter und fachlich strukturierter Form - enthält viele Beispiele aus der messtechnischen Praxis - bringt Übersichten zu Formelzeichen, Einheiten und Umrechnungen - schlägt eine Brücke zur Spezialliteratur durch ein umfangreiches, fachlich gegliedertes Literaturverzeichnis (Quelle: Deutsche Nationalbibliothek)
Buchcover P. Huke: 3D Inspektionssystem für die Qualitätsprüfung großflächiger Karosseriebauteile
P. Huke

3D Inspektionssystem für die Qualitätsprüfung großflächiger Karosseriebauteile, Dissertation

ISBN: 3-941416-53-7 / 978-3-941416-53-6

Buchcover S. M. Jackisch: Ein Beitrag zur interferometrischen Vermessung ölverschmutzter Funktionsflächen
S. M. Jackisch

Ein Beitrag zur interferometrischen Vermessung ölverschmutzter Funktionsflächen, Dissertation

ISBN: 3-923560-66-4 / 978-3-923560-66-0

Buchcover M. Kästner: Optische Geometrieprüfung präzisionsgeschmiedeter Hochleistungsbauteile
M. Kästner

Optische Geometrieprüfung präzisionsgeschmiedeter Hochleistungsbauteile, Dissertation

ISBN: 3-8322-9443-0 / 978-3-8322-9443-4

Im Rahmen der an der Leibniz Universität Hannover erforschten "Prozesskette zur Herstellung präzisionsgeschmiedeter Hochleistungsbauteile" kommt es durch die umformende Fertigung hochbeanspruchter Komponenten aus dem Antriebsstrang von Kraftfahrzeugen zu individuellen und zufällig über die Werkstückoberfläche verteilten Geometriefehlern und Aufmaßschwankungen. Zudem bewirken thermisch induzierte Eigenspannungen bei der Wärmebehandlung präzisionsgeschmiedeter Bauteile Härteverzüge, die insbesondere bei Langteilen zu systematischen Geometrieabweichungen führen. Für eine schnelle und fertigungsnahe Geometrieprüfung der Funktionsflächen dieser Werkstücke wird die Streifenprojektion als bildgebendes Triangulationsverfahren eingesetzt. Durch die Rekombination der flächenhaft erfassten Messdaten zu einem Geometriemodell der Funktionsflächen, wird eine umfassende Abweichungsanalyse auf Grundlage eines Soll-Ist-Vergleichs ermöglicht. Die Charakterisierung der Geometrieinformationen gibt Aufschluss über die Art und Ausprägung der Abweichungen und liefert somit die Ist-Daten zur Prozessregelung. Auf diese Weise können beispielsweise der Verschleiß der Umformwerkzeuge oder Formfehler infolge der integrierten Wärmebehandlung detektiert werden. Bei der Geometrieprüfung von Kurbelwellen wird zusätzlich zur Streifenprojektionseinheit ein Schattenprojektionssystem zur aufnahme von Werkstückkonturen eingesetzt. Auf Basis einer Werkstückeinhüllenden, die sich aus einer Vielzahl von Werkstückkonturen zusammensetzt, wird eine Prüfung von Form-, Maß- und Lageparametern der einzelnen Kurbelwellengeometrieelemente durchgeführt. Durch eine Fusion der flächenhaft erfassten Messdaten des Streifenprojektionssensors mit der Werkstückeinhüllenden, wird eine volumetrische Analyse der untersuchten Kurbelwelle ermöglicht, mit deren Hilfe Aussagen bezüglich der Unwucht des Bauteils getroffen werden können. (Quelle: Shaker Verlag)
Buchcover C. P. Keferstein: Fertigungsmesstechnik: Praxisorientierte Grundlagen, moderne Messverfahren
C. P. Keferstein, W. Dutschke

Fertigungsmesstechnik: Praxisorientierte Grundlagen, moderne Messverfahren (3. erweiterte Auflage)

ISBN: 3-8348-0692-7 / 978-3-8348-0692-5

Dieses Lehrbuch führt in Entwicklung, Bedeutung und Zusammenhänge der Mess- und Prüfverfahren für industriell hergestellte Produkte ein. Die Schwerpunkte liegen auf den Verfahren für Messraum und Betrieb, auf den fertigungs- und prozessorientierten Verfahren sowie auf den berührungslosen, optischen Verfahren. Vermittelt werden die Grundlagen der Messtechnik, wie sie in Industrie und Technik Anwendung finden und bei der ingenieurwissenschaftlichen Ausbildung wie auch in der Praxis immer wieder benötigt werden. In der aktuellen Auflage wurde ein Kapitel zur Mikromesstechnik sowie ein deutsch-englisches und englisch-deutsches Sachwortverzeichnis aufgenommen. (Quelle: Deutsche Nationalbibliothek)
Buchcover T. Luhmann: Photogrammetrie - Laserscanning - Optische 3D-Messtechnik : Beiträge der Oldenburger 3D-Tage 2010
T. Luhmann, C. Müller

Photogrammetrie - Laserscanning - Optische 3D-Messtechnik : Beiträge der Oldenburger 3D-Tage 2010

ISBN: 3-87907-494-1 / 978-3-87907-494-5

Buchcover T. Luhmann: ahbereichsphotogrammetrie : Grundlagen, Methoden und Anwendungen
T. Luhmann

Nahbereichsphotogrammetrie : Grundlagen, Methoden und Anwendungen

ISBN: 3-87907-479-8 / 978-3-87907-479-2

Buchcover H. J. Neumann: Präzisionsmesstechnik in der Fertigung mit Koordinatenmessgeräten : Entwicklung - Normung - Grundlagen - Messunsicherheit - Anwendungserfahrungen - Auswahlkriterien - Ausbildung
H. J. Neumann

Präzisionsmesstechnik in der Fertigung mit Koordinatenmessgeräten : Entwicklung - Normung - Grundlagen - Messunsicherheit - Anwendungserfahrungen - Auswahlkriterien - Ausbildung

ISBN: 3-8169-2967-2 / 978-3-8169-2967-3

In diesem Buch haben zahlreiche kompetente Fachleute das gegenwärtige Wissen über Koordinatenmesstechnik zusammengetragen. Es spiegelt den derzeitigen Stand der Koordinatenmesstechnik und auch ihrer Normung wieder. Viele Themen sind enthalten, die anderswo noch nicht oder nur in Kurzform veröffentlicht wurden. Auch aus Anwendersicht wird viel internes Wissen preisgegeben. So ist das Buch ein Nachschlagewerk, das jedem etwas bringen kann. (Quelle: Deutsche Nationalbibliothek)
Buchcover J. C. Peters: Bewertung des Einflusses von Formabweichungen in der Mikro-Koordinatenmesstechnik
J. C. Peters

Bewertung des Einflusses von Formabweichungen in der Mikro-Koordinatenmesstechnik, Dissertation

ISBN: 3-8322-9239-X / 978-3-8322-9239-3

Buchcover T. Pfeiffer: Fertigungsmesstechnik
T. Pfeifer

Fertigungsmesstechnik (3. überarbeitete Auflage)

ISBN: 3-486-59202-5 / 978-3-486-59202-3

Das Werk stellt die Systematik der Fertigungsmesstechnik ausgehend von der Prüfplanung über die Prüfdatenerfassung bis hin zur Prüfdatenauswertung vor. Dem Leser wird damit einerseits das Basiswissen zum Verständnis der vorgestellten Verfahren und zu deren praktischem Einsatz vermittelt. Andererseits wird auch die grundsätzliche Bedeutung der Fertigungsmesstechnik für die Qualitätssicherung in produzierenden Unternehmen erläutert. (Quelle: Deutsche Nationalbibliothek)
Buchcover D. Ruch: Positions- und Konturerfassung räumlich gekrümmter Profile auf Basis bauteilimmanenter Markierungen
D. Ruch

Positions- und Konturerfassung räumlich gekrümmter Profile auf Basis bauteilimmanenter Markierungen, Dissertation

ISBN: 3-8322-9684-0 / 978-3-8322-9684-1

Buchcover G. Scholl: XXIV. Messtechnisches Symposium
G. Scholl

XXIV. Messtechnisches Symposium

ISBN: 3-8322-9453-8 / 978-3-8322-9453-3

Buchcover
A. Tröbs

Ein Beitrag zur Mehrkörperdynamik-Simulation von Nanopositionier- und Nanomessmaschinen mittels spezifischer Modellelemente, Dissertation

ISBN: 3-938843-55-1 / 978-3-938843-55-0

Buchcover: T. Pfeiffer: Fertigungsmesstechnik
-

Sensoren und Messsysteme 2010

ISBN: 3-8007-3260-2 / 978-3-8007-3260-9
Buchcover VDI-Berichte 2120: Koordinatenmesstechnik 2010 - Technologien für eine wirtschaftliche Produktion
VDI-Berichte 2120

Koordinatenmesstechnik 2010 - Technologien für eine wirtschaftliche Produktion

ISBN: 3-18-092120-X / 978-3-18-092120-4

Buchcover J. Weickmann: Assistenzsystem für die Prüfung von Blechbauteilen mit Mehrkomponenten-Streifenprojektionssystemen unter Anwendung der
J. Weickmann

Assistenzsystem für die Prüfung von Blechbauteilen mit Mehrkomponenten-Streifenprojektionssystemen unter Anwendung der "virtuellen Rückdeformation", Dissertation

ISBN: 3-8322-9914-9 / 978-3-8322-9914-9

Streifenprojektionssysteme werden zunehmend in der dimensionellen Bauteilprüfung eingesetzt. Insbesonders sind sie geeignet um flächige und durch Eigenspannungen deformierte Leichtbauteile unter Anwendung der "virtuellen Rückdeformation" takt-zeitgerecht ohne Aufspannung zu prüfen. Zur Durchführung der Bauteilprüfung muss der Prüfablauf optimal geplant werden. Diese komplexe, multikriterielle Planung - bei der u.a. zu prüfende Merkmale, die akzeptable Messunsicherheit und wirtschaftliche Aspekte zu berücksichtigen sind - erfolgt bislang unmethodisch und subjektiv. Die Folgen sind lange Planungs- und Prüfzeiten, hohe Prüfkosten und die Gefahr man-gelhafter Prüfergebnisse aufgrund nicht aufgabenorientiert geplanter Prüfstrategien. Die vorliegende Arbeit zeigt einen Ansatz zur Beseitigung dieser Defizite mittels eines simulationsbasierten Assistenzsystems zur Unterstützung des Prüfplaners bei der Ermittlung eines aufgabengerechten Prüfablaufplans. Er basiert auf einem physikalischen Modell zur Simulation der Streifenprojektionsmessung, inklusive der GUM-konformen Prognose der lokal auftretenden Messunsicherheit. Auf dieser Basis kann die Güte eines geplanten Prüfablaufs abgeschätzt und diese mittels erarbeiteter Algorithmen weitgehend automatisch, multikriteriell und toleranzgerecht optimiert werden. Die wissenschaftlichen Grundlagen werden allgemein beschrieben und in einem Prototyp realisiert. Die Güte des Modells zur Simulation von Messungen und die Wirksamkeit der automatischen Prüfablaufplanung werden experimentell verifiziert. (Quelle: Shaker Verlag)