Bild eines Messschiebers
Grafik Werbebanner
Nicht mit Werbung belegte Werbekachel.
Nicht mit Werbung belegte Werbekachel.
Grafik Werbung
Platzhalter für Bannerwerbung

Firmen - Aufspannsysteme

Bauteilaufnahmen oder auch Messaufnahmen werden in der Koordinatenmesstechnik benötigt, um das Messobjekt für den Zeitraum der Messung in einem definierten Zustand (Position, Orientierung, Spannungszustand) zu fixieren.

Diese Aufspannsysteme müssen so konstruiert und aufgebaut sein, dass sie diese Aufgabe wiederholbar zuverlässig erfüllen, ohne den eigentlichen Messvorgang zu beeinträchtigen bzw. zu behindern. Das Einbauen oder Einlegen der Messobjekte soll dabei ebenso wie das Abbauen oder Entnehmen möglichst einfach und damit wenig zeitaufwendig sein. Das Fixieren der Messobjekte nach dem Einbringen in die Bauteilaufnahme kann beispielsweise über manuelle oder automatisch schließende Spanner erfolgen. Bei automatisch schließenden Spannern ist ein Einlegen und Entnehmen des Messobjekts mit Handlingsgeräten wie Robotern denkbar.

Beim Aufspannen der Messobjekte für eine Messung kann die Reihenfolge, in der die einzelnen Spanner geschlossen werden, einen durchaus großen Einfluß auf das Messobjekt haben und damit auf das spätere Messergebnis. Die "Spannerreihenfolge" sollte daher festgelegt und dokumentiert sein. Literaturstellen hinsichtlich dieser Problematik lassen sich einige finden, beispielhaft genannt seien an dieser Stelle die Beiträge "Analysis of the effects of fixture clamping sequence on part location errors", "Clamping-sequence optimisation based on heuristic algorithm for sheet-metal components" und "Analysis and Optimal Design of Fixture Clamping Sequence".


Zeichnung einer verstellbaren Spannstelle aus einer Patentschrift von 2000
Zeichnung einer verstellbaren Spannstelle mit Spanner aus einer Patentschrift von 2000


Die Bauteilaufnahmen können aus einem oder aus mehreren miteinander montierten und aus Vollmaterial gefrästen Körpern bestehen (Cuben, Lehren) oder aus Einzelteilen aus einem Baukastensystem aufgebaut sein. Die Flächen, auf welchen das Messobjekt an der Aufnahme anliegt (Formauflagen) - vor allem wenn es sich dabei um Freiformflächen handelt - können gefräst sein oder mittels generativer Fertigungsverfahren wie Stereolithografie aufgebaut werden. Die Auflageflächen oder Auflagepunkte selbst können beweglich und damit einstellbar sein, um damit eine bestimmte Anordnung bzw. Ausrichtung des Messobjekts auf der Bauteilaufnahme erzielen zu können. Die Einstellung erfolgt über mechanisch verfahrbare Schlitten oder auch über das Einbringen von geschliffenen Unterlagen ("Shims") zur Verstellung der Position der Auflagefläche. Die Einstellung in senkrechter Richtung auf die Fläche des Messobjekts ist auch mit speziell geformten Einstellschrauben möglich.

Absehbar ist die Entwicklung, das Aufspannen bzw. Spannen von Messobjekten zukünftig - zumindest zunächst bei eher geometrisch einfachen Messobjekten - nicht mehr real durchzuführen, sondern virtuell ("Virtual Clamping"). Das Messobjekt wird dazu immer im ungespannten Zustand gemessen, das "auf Null spannen" wird von einer entsprechenden Softwarefunktionalität dann rechnerintern simuliert bzw. berechnet. Literaturstellen zu dieser Thematik sind beispielsweise die Veröffentlichungen von V. Tuominen, zum einen "Virtual clamping in automotive production line measurement" von 2011 und zum anderen "Validating the virtual clamp with CMM correlation on automotive production lines" von 2017.
Filter:  
Anzahl gefundener Einträge: 0
akkuraTech GmbH
Nikolaus-Otto-Straße 8
55129 Mainz
ANDREAS MAIER GmbH & Co. KG
Waiblinger Str. 116
70734 Fellbach
Christian Bewer GmbH
Enzstr. 43
70806 Kornwestheim
dk FIXIERSYSTEME GmbH & Co. KG
Ferdinand-Lassalle-Straße 35
72770 Reutlingen
Holje Mekaniska Produktion AB
281 22 Hässleholm
29340 Olofström, Schweden
item Industrietechnik und Maschinenbau GmbH
Friedenstraße 107-109
42699 Solingen
Zeiss - Junker u. Partner
Auf Rodert 5 - 7
66636 Tholey
Komeg
Zum Wasserwerk 3
66333 Völklingen
MATRIX
Felix-Wankel-Str. 6
73760 Ostfildern
MayTec Aluminium Systemtechnik GmbH
Kopernikusstraße 20
85221 Dachau
Paletti Profilsysteme GmbH & Co.KG
Gewerbepark Meißen 17
32423 Minden
PEL GmbH Project Engineering + Logistics
Industriestr. 4
67807 Rockenhausen
RADIuS Mess- und Spanntechnik GmbH
Wolfskaulstr. 50
66292 Riegelsberg
Renishaw GmbH
Karl-Benz Straße 12
72124 Pliezhausen
Schunk GmbH u. Co. KG
Bahnhofstr. 106 - 134
74348 Lauffen am Neckar
Spreitzer GmbH & Co. KG
Brücklestr. 21
78559 Gosheim
Tetrafix AB
Bultgatan 40
442 34 Kungälv, Schweden
Tünkers Maschinenbau GmbH
Am Rosenkothen 4-12
40880 Ratingen
Horst Witte Gerätebau
Horndorfer Weg 26-28
21354 Bleckede