Foto Messschieber
Grafik Werbebanner
Nicht mit Werbung belegte Werbekachel.
Hinweis
Grafik Werbung
Platzhalter für Bannerwerbung

Normung zur Koordinatenmesstechnik und Längenmesstechnik

Einleitung Normung | Messtechnik-relevante Normen und Richtlinien | Normungsgremien


Einleitung zur Normung in der geometrischen Messtechnik


Der Stand der Technik in der Koordinatenmesstechnik und der Längenmesstechnik wird wie in anderen technischen Fachbereichen durch internationale und nationale Normen beschrieben, welche die offiziellen Normungsgremien herausgeben und im Lauf der Zeit weiter entwickeln oder auch wieder für ungültig erklären.

Vereine oder anderen Institutionen erarbeiten Richtlinien, welche keine normative Gültigkeit besitzen, den Stand der Technik aber in der Regel ebenso beschreiben und oftmals in der Praxis gut einsetzbare Vorgehensweisen und Handlungsanweisungen enthalten.

Das DIN (Deutsche Institut für Normung e. V.) gibt nationale Normen bzw. als nationale Norm übernommene europäische oder internationale Normen heraus. Die ISO (International Organization for Standardization) verabschiedet international gültige Normen. Der DKD ist der Deutsche Kalibrierdienst, der VDA der Verband der Automobilindustrie, der VDI der Verein Deutscher Ingenieure und der VDE ist der Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik.


Messtechnik-relevante Normen und Richtlinien


Normungsgremien


National - nur Deutschland
National
International